Es gibt eine neue Skripten Auflage von der Pharmig (2021) - brauche ich die?

Bis jetzt (2021) war die aktuellste Auflage der Pharmig Skripten aus dem Jahr 2006.

Seit 2021 Jahr gibt es aber eine neue Auflage 2021 der Pharmig Skripten! Diese neue Auflage wird seit März 2022 geprüft bei der Pharmareferentenprüfung! 

Ich habe mir direkt die neuen Unterlagen bei der Pharmig gekauft und bin dabei zu prüfen, wie viel sich geändert hat vom Inhalt. 

Die neue Auflage ist auf jeden Fall optisch und qualitativ hochwertiger, indem die Schrift und die Skizzen besser erkennbar sind, als bei den Auflagen von 2006.

Durch Betrachtung des Inhaltsverzeichnisses ergeben sich Änderungen und viele Zusätze, jedoch ist es nur eine neue Auflage der Skripten und es sind nicht, wie viele denken, neue Skripten. Es sind auf jeden Fall einige neue Wirkstoffe, neue Therapien und neue Krankheiten hinzugekommen! (die alten Skripten waren ja aus 2006 und somit 16 Jahre her!) 

Trotzdem muss ich definitiv empfehlen mit den neuen Auflagen zu lernen! Diese sind bei uns gerade in Bearbeitung: neue Ausarbeitungen der Skripten (Auflage 2021). Unsere Ausarbeitungen sind übersichtlicher und leichter geschrieben, schwierige Begriffe werden im Text erklärt und sind somit auch für Quereinsteiger! Dazu beinhalten unsere Auflagen aktuelle Prüfungsfragen. Es umfasst alle Themen die im Skript durchgenommen werden und deckt somit den Stoff vollständig ab. 

Die Änderungen der neuen Skripten Auflage wird bei all meinen Produkten in Zukunft berücksichtigt. 

Bis jetzt gibt es die fertigen Ausarbeitungen zu den Kapiteln: Herz-Kreislauf, Arzneimittelrecht, Blut, Respirationstrakt, Gastrointestinaltrakt, Wirkstoffe und bald mehr! 

Ende Sommer sind alle Folien fertig! 

 

Hinterlasse einen Kommentar